Atelier Sönksen - Zeit und Raum für Wesentliches

Zu meiner Person

Geboren in Bochum, Deutschland.

Studium der Romanistik und Germanistik
Ruhr-Universität Bochum

Ausbildung zur Buchhändlerin
Universitätsbuchhandlung Janssen, Bochum

Studium der Erwachsenenbildung(soziokulturelle Weiterbildung) und Musikpädagogik mit fachpraktischem Schwerpunkt Musik und Bewegung unter therapeutischem Aspekt
Universität Bremen

Während meines zweiten Studiums war ich unter anderem gleichzeitig und dauerhaft tätig als:
- Stationshilfe in einer psychiatrischen Klinik
- Einzelbegleitung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Darüber hinaus tätig als Telefonistin für ein Einzelhandelsunternehmen, als Kassiererin an einer Tankstelle sowie für zwei Grosshandelsunternehmen, als Lagermitarbeiterin für ein Textilunternehmen, am Fliessband bei Kellogg's sowie als Helferin auf einem Biolandhof mit Schafen und Gänsen ...

Mein Praktikum absolvierte ich im Blaumeier Atelier, Projekt für Kunst und Psychiatrie, Bremen: Ich arbeitete dort bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung eines grossen Theaterspektakels mit ("Schwesterchen, was machst
du ...?") welches im Bremer Hauptbahnhof zur Uraufführung gelangte.

Schliesslich übernahm ich für ein halbes Jahr die Vertretung für die Gruppenleitung in einer Tagesstätte der Arbeiterwohlfahrt  in Bremen.

1996 kam meine Tochter zur Welt - es folgten 7 Jahre als Familienfrau;
1999 zügelte ich in die Schweiz.

Ab 2002  für 4 1/2Jahre Leitung des Atelier Senso im Wohnheim Wyssestei, Solothurn, mit Einzel- und Gruppenförderungen im therapeutischen Tagesstruktur- bereich. Zu meinen Arbeitsmitteln gehören Ritual, Basale Stimulation, Metamorphische Methode und Kinesiologie. Weiterhin Entwicklung, Organisation und Durchführung spezieller Anlässe sowie Leitung des Theaters.

2007 habe ich mich wieder meiner Leidenschaft für den Umgang mit der deutschen Schriftsprache zugewandt und arbeite seither erfolgreich als Lektorin. Seit Februar 2010 bin ich als freie Mitarbeiterin im Lektorat für das Büro Cortesi, Biel, tätig.

Von 2009 bis 2010 leitete ich die Öffentlichkeitsarbeit für den Chor der Nationen, Solothurn,
2011 die Betreuung der Gastsänger und -sängerinnen.



Ich freue mich, Ihnen mit meiner
langjährigen und vielfältigen Erfahrung
zur Seite stehen zu dürfen
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint